Das Wunder der Geduld

Wir scheuen es, an den Tod zu denken. Aber es ist sicher, dass wir und diejenigen, die uns nahestehen, eines Tages sterben werden. Und wir wissen nicht, wann dies sein wird. Der Zeitpunkt des Todes ist für alle von uns völlig ungewiss. Wenn er dann kommt, sind wir entsetzt, aufgebracht oder voller Reue über unser Leben.

Der Tod ist also eine Realität, ob wir das nun mögen oder nicht. Leben wir dann nicht realitätsfern, wenn wir uns nicht bewusst mit dem Tod auseinandersetzen? Wenn wir verstehen, was zum Zeitpunkt des Todes geschieht, verlieren wir unsere Angst vor dem Sterben und erkennen, wie wichtig es ist, sich auf den Tod vorzubereiten. Außerdem können wir denjenigen, die im Sterben liegen helfen, mit einem friedvollen Geist zu sterben.

Bei diesem Kurs erläutert Gen Lochog auf der Grundlage von Buddhas Lehren, was zum Zeitpunkt des Todes geschieht und wie wir uns und anderen mit der Powa Praxis (Praxis der Bewusstseinsübertragung) helfen können.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.Jede und jeder ist herzlich willkommen!

Sitzungszeiten:
14.00 – 15.15
15.45 – 17.00

Anschließend 17.30-18.30 Uhr Powa-Zeremonie für Verstorbene.

Für alle Kurse am Wochenende ist eine Online Anmeldung über unseren Kalender erforderlich.

Beitrag:  24 €

Für USC (Urban Sports Club) Teilnehmer: Die erste Sitzung kannst du mit Deiner Mitgliedschaft besuchen. Für jede weitere Sitzung gilt eine Zuzahlung von 12€, vor Ort zahlbar.

Schnupperkarte:

Probiere doch die Schnupperkarte aus …. für 35 Euro kannst du einmalig an 30 Tage an allen Veranstaltungen (außer Lamrim Retreat und Ermächtigung) teilnehmen. Du kannst sie ganz einfach beim Buchen über den Kalender erwerben.

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

25 Jun 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

10:00 - 13:00

Kursbeiträge

24 € | mit Zeitkarten nur 50% | in Schnupperkarte enthalten

Veranstaltungsort

KMC Freiburg
Webseite
https://www.meditation-freiburg.de
Kategorie

Lehrer*in