Buddha Shakyamuni

Sonderveranstaltungen
mit Gen Ananda

VÖLLIG FREI SEIN GEHT DAS? - ANTWORTEN AUS DER BUDDHISTISCHEN TRADITON

Öffentlicher Vortragsabend in der Jugendherberge Freiburg

Freitag, 13. Sep. 2024, 19:30 - 21:00

In  einer Welt voll Konflikt, Verwirrung und auch Schmerz ist die  Vorstellung, völlig frei zu sein, manchmal etwas weit weg. Dieser  Vortragsabend hilft dir, die Zuversicht zu gewinnen, dass es dennoch  möglich ist!

 

Der  deutsche buddhistische Mönch und Meditationslehrer Gen Ananda wird auf  leichte und klare Weise erklären, wie das buddhistische Verständnis von  Bewusstsein, seine verschiedenen Aspekte und Objekte diese Zuversicht in  uns entstehen lässt.

 

Du bist herzlich zu diesem besonderen Abend eingeladen!

 

Veranstaltungsort

Jugendherberge Freiburg

Kartäuserstraße 151

79104 Freiburg im Breisgau

 
 

 

Gen  Ananda ist ansässiger Lehrer des Kadampa Meditationszentrum Berlin und  des Tharpaland KMC sowie der nationale spirituelle Leiter der Neuen  Kadampa Tradition für Deutschland. Als langjähriger Schüler des  Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche lehrt er seit über 25 Jahren  im In- und Ausland Meditation und Buddhismus.

 

Fragen?

Finde Antworten hier

Aufgrund der aktuellen Covid19-Bestimmungen können wir vor Ort nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen anbieten. Für eine Teilnahme an unseren Kursen, ganz gleich ob vor Ort oder Online per Livestream ist daher in jedem Fall eine vorherige Buchung erforderlich.

Was du vor Ort im Tara Zentrum beachten musst und ausführliche Hinweise und Anleitungen, wie du Online per Livestream teilnimmst, findest du in unseren Hinweisen zur Teilnahme.

In unserem Meditationszentrum ist jede und jeder herzlich willkommen, ganz gleich ob du schon Erfahrungen mit Meditation und Buddhismus gesammelt hast oder dich ganz neu mit diesen Themen beschäftigst.

Du kannst bei uns auf dem Stuhl oder Kissen meditieren, musst also nichts besonderes anziehen oder etwas mitbringen.

Vor und nach den Kursen (oder in den Pausen bei unseren Events am Wochenende) kannst du bei Tee und Keksen in unserer kleinen Sitzecke entspannen, dich mit anderen Kursteilnehmenden austauschen oder einen Spaziergang machen. 

Wir sind ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der ausschließlich von Freiwilligen getragen wird; niemand erhält ein Gehalt. Die Gelder, die wir erhalten, werden zur Deckung unserer Betriebskosten und zur Entwicklung des Kadampa Meditationszentrums Freiburg verwendet. Wir sind uns bewusst, dass die derzeitigen Zeiten für einige Menschen finanziell schwierig sind. Wenn du Schwierigkeiten hast, dir unsere Teilnahmegebühren zu leisten, nimm bitte Kontakt mit uns auf, um eine Ermäßigung zu besprechen. E-Mail hier.

Nein. Jede und jeder kann die Grundlagen der Meditation erlernen und die Vorteile eines friedlichen Geistes erfahren.

Nein. Jede und jeder ist willkommen, auch Anfänger. Alles, was du brauchst, ist der Wunsch, dich selbst und die Qualität deines Lebens zu verbessern.

Hast du weitere Fragen?

entdecke mehr